Trenne dich von Menschen, aber trenne dich nie von deinen Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren aber aufhören zu leben.

Volker-Sigg-Männercoach-Trenne dich nicht von deinen Träumen..

Als meine Frau sich im April 2018 von mir getrennt hat, war ich die ersten Monate wie gelähmt. Ich hatte gefühlt alles verloren, was ich mir aufgebaut hatte und von was ich immer geträumt hatte. Das Gefühl, dass alles was mich ausmachte und mir einen Sinn gegeben hatte und wofür ich die vergangenen Jahre auch gearbeitet hatte einfach verloren zu haben, fraß mich fast auf.

Bis ich irgendwann realisierte, dass die Trennung mir zwar meine alten Träume genommen hatte, aber alles was vor mir lag wieder und immer noch vollständig in meiner Hand lag.
Die Trennung hatte mich zwar in ein extremes emotionales Loch gerissen, aber gleichzeitig hatte sie mir ermöglicht meine Träume und Visionen wieder zu verfolgen. Die Visionen, die lange im Alltag untergegangen waren, waren jetzt wieder möglich und lagen mir wieder vollständig offen zu Füßen.

Manchmal musst du dich sogar aktiv von Menschen in deiner Umgebung trennen, damit du wieder anfangen kannst zu träumen, diese Menschen blockieren dich vielleicht in deiner Entwicklung und deinem Potenzial oder rauben dir die Kraft diese zu verfolgen. Dann ist es evtl. Zeit für dich in einen neuen Abschnitt zu treten und diese Menschen hinter dir zu lassen.

Eine Bitte hab ich aber: Prüfe GANZ genau, von wem du dich trennst. Deine Familie für weit weg liegende Träume zu verlassen, halte ich für keine gute Idee. Prüfe hier wie du die Träume mit deiner Familie gemeinsam erreichen kannst. Wenn du in einer Beziehung oder Ehe bist, können gemeinsam verfolgte Träume eurer Ehe / Beziehung wieder vollständig neuen Schwung verleihen. Vielleicht hat deine Partnerin ja auch etwas, was sie verwirklichen will und ihr könnt euch gemeinsam unterstützen. Frag einfach mal nach!

Wirf auf jeden Fall nicht alles über Bord – Freunde und Familie sind eine wichtige emotionale Basis, aber du solltest auf keinen Fall deine Träume und Visionen aufgrund anderer Menschen aufgeben.

Wie du Familie, Freunde und deine Träume unter einen Hut bringen kannst, kann ich dir gerne in einem Coaching zeigen – Ich freue mich auf deine Nachricht!